FÜRST | WETTESKIND | PARTNER

Architekten


Bürokomplex am Fertigungsstandort

Auf dem Betriebsgelände der Firma JRS-Prozesstechnik entstand dieser Neubau in Pattensen/Schulenburg nahe Hannover. Das annähernd dreieckige Baugrundstück gab die Form des Gebäudes vor, was sich in der Ausformung der spitz zulaufenden Gebäudeecken widerspiegelt. Der in Norddeutschland typische Klinkerbau sollte Bestandteil der Außenfassade sein.

Projektdaten

Leistungen:

Planung

 

Bauherr und Ort:

Firma JRS Prozesstechnik, Pattensen